VermietungSpendenNewsletterFacebook
Konzept
Der Kinder- und Jugendtreff Trudering vormals "Freizi" genannt, hat 2008 mit "frei.raum" endlich einen modernen, dem Stil des Hauses entsprechenden Namen erhalten.
Kinder- und Jugendtreff
Der offene Treff bietet neben Billard, Kicker, Dart, Tischtennis, Brett- und Aktionsspiele viele Angebote im Bereich Sport, Tanz, Mädchen- und Jungenaktionen, Grillabende, Kino- und Thementage. MEHR ERFAHREN
Bauwagen
Unser Bauwagen ist die Außenstelle des frei.raums an der Friedenspromenade. Er steht allen Kindern und Jugendlichen Mittwoch und Donnerstag ab 15:00 Uhr zum Abschalten nach der Schule ... MEHR ERFAHREN
Jugendsozialarbeit an Schulen
Zwei Mitarbeiter/innen sind dem Team von Freiraum zugeschaltet, arbeiten jedoch überwiegend an der Mittelschule an der Feldbergstraße.
MEHR ERFAHREN
Der frei.raum verfügt über einen modernen großzügig eingerichteten Offenen Kinder- und Jugendtreff und einer großen Mehrzweckhalle für sportliche, sowie freundlich und cool eingerichtete Räume für jugendkulturelle Aktivitäten. Der offene Treff bietet die Möglichkeit Billard, Kicker und Tischtennis zu spielen. Im Souterrain gibt es eine attraktive Kinderwelt, in der getobt, gebastelt, geforscht und relaxt werden kann. Ein Spieleraum lädt zum Brett- und Aktionsspielen ein. Die Mehrzweckhalle dient zudem den Kindern und Jugendlichen zum Volleyball-, Basketball-, Badminton- und Fußballspielen. Abgerundet wird das sportliche Angebot durch einen Fitnessraum, einen Beachvolleyballplatz und eine, sich an der Außenwand der Halle befindenden, Boulderwand.

Bei unseren vielseitigen Gruppenangeboten wie eine Ferienbetreuung für Kinder, verschiedenste Kunst,- Kreativ,- Sport, - und Bastelkurse, Grillabende, Mädchen- und Jungenaktionen, Thementage und vielem mehr, bieten wir unseren vielfältig interessierten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ihren Wünschen und Bedürfnissen nachzugehen.
 
Logo JugendeinrichtungDa uns die Vielfältigkeit des Lebens am Herzen liegt und wir diese schätzen, duldet der frei.raum keine Ausgrenzung und Diskriminierung aus rassisistischen Gründen, wegen einer Behinderung, wegen des Geschlechts, von Lesben, Schwulen oder Transgendern.“ Diese Wertschätzung wird in Form des „Offen für Alle“ Zertifikats unmissverständlich zum Ausdruck gebracht.

Logo Jugendeinrichtung Der frei.raum Trudering ist von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung "Gut-drauf" zertifiziert. Dies bedeutet, dass wir bei allen Angeboten den Fokus auf gesunde und ausgewogene Ernährung und viel Bewegung achten. Zudem ist der frei.raum eine Rückzugsmöglichkeit zum Entspannen, Relaxen und "Seele baumeln lassen". Neben spannenden Ferienprogrammen bieten wir 2x wöchentlich von April bis Oktober ein mobiles Angebot in Form eines zum Spielmobil umfunktionierten Bauwagens an.

In enger Kooperation mit der benachbarten Grundschule an der Feldbergstraße findet täglich von Montag bis Donnerstag die Mittagsbetreuung mit anschließender Hausaufgabenbetreuung für 15 Schüler und Schülerinnen statt. Der Verein zur Mittagsbetreuung mit seinen bis zu 45 Grundschüler/innen der Grundschule an der Feldbergstraße isst im frei.raum Trudering von Montag bis Freitag zu Mittag und nutzt für die Zeit zwischen Schule und Essen unsere vielfältigen Freizeitangebote.

Eine Mitarbeiterin und ein Mitarbeiter der Jugendsozialarbeit an Schulen perfektionieren die Kooperation mit der Schule und leisten mit den Pädagogen/Pädagoginnen des frei.raums einen wesentlichen Beitrag das Modell "Kooperation Schule - Jugendtreff" in Trudering wahr werden zu lassen.